Ihr Weg zu uns

Anreise mit der Bahn

Handeloh – „Das Tor zur Lüneburger Heide“ ist ganz ohne Stress per Bahn ab dem Hamburger Hauptbahnhof innerhalb von 45 Minuten Fahrzeit zu erreichen.

Übrigens: Der Handeloher Bahnhof ist barrierefrei und verfügt über eine behindertengerechte öffentliche Toilette.

Sie können in der Woche bequem im Stundentakt und am Wochenende im 2-Stunden-Takt mit dem Metronom ab dem Hamburger Hauptbahnhof bis Buchholz/Nordheide fahren und dann geht es weiter mit dem neuen Zug „Erixx“ durch die Heide direkt bis zum Haltepunkte Büsenbachtal oder zum Bahnhof nach Handeloh. Der Handeloher Bahnhof ist barrierefrei, so dass hier ein hindernisfreier Ausstieg für Rollstuhlfahrer aber auch selbstverständlich für Fahrradfahrer möglich ist.

Da Handeloh und Büsenbachtal sich im HVV-Gesamt-Bereich befinden, können Sie mit der HVV-Gruppenkarte oder der Tageskarte kostengünstig anreisen. Die Mitnahme von Fahrrädern ist natürlich kein Problem.

Wußten Sie schon?

An Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen fahren Sie mit der Allgemeinen Karte im Abonnement im HVV-Gesamtbereich – unabhängig vom eingetragenen örtlichen Geltungsbereich. 1 Person und 3 Kinder (6-14 Jahre) können Sie dann kostenlos mitnehmen.

Die Züge verkehren im Stunden-Takt, an Sonn- und Feiertagen im 2-Stunden-Takt. Näheres zu allen Verbindungen und Tarifen finden Sie unter:

Hamburger Verkehrsverbund GmbH
metronom Eisenbahngesellschaft mbh
Deutsche Bahn AG
Erixx – Der Heidesprinter

Anreise mit dem PKW

Auf der A1 von Bremen kommend verlassen Sie die Autobahn in Sittensen und fahren über Tostedt und Welle nach Handeloh.
Auf der A7 von Hannover aus kommend, verlassen Sie die Autobahn in Egestorf, und fahren über Undeloh und Inzmühlen nach Handeloh.
Auf der A1 von Hamburg aus kommend, verlassen Sie die Autobahn in Dibbersen, und fahren über Buchholz, Holm-Seppensen und Inzmühlen nach Handeloh.

Tourist Info Handeloh · Am Markt 1 · 21256 Handeloh · Tel.: (0 41 88) 89 10 11

Heide-Shuttle

In 2016 wird der Heide-Shuttle wieder vom 15.07. – 15.10. auf 4 Ringen kostenlos seine Runden durch die Heide drehen.
An den Bahnhöfen Schneverdingen und Handeloh bestehen mehrmals am Tag Anschlüsse zur Heidebahn, in Buchholz an den „metronom“ (Hamburg/Bremen).

Neu ist in diesem Jahr, dass Sie auch in allen drei Bussen während Ihrer Fahrt durch Ansagen über Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten informiert werden. Ebenfalls neu ist, dass die Heide-Shuttle Haltestellen nun direkt am Pfosten mit dem neben stehenden Logo gekennzeichnet sind.

Weitere Infos gibt es hier